100.000 Masken für die Ukraine

100.000 Masken für die Ukraine

23.03.2022 12:23 von Timo Stehn
Die Mitarbeiter:innen von PAV sammelten zahlreiche Sachspenden.


Der Paul Albrechts Verlag (PAV) hat eine große Spendenaktion gestartet und unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine mit 100.000 OP-Masken aus eigener Produktion sowie mit Sach- und Geldspenden.

„Bereits in der ersten Märzwoche konnten wir einem Direkttransport ins polnisch-ukrainische Grenzgebiet eine Palette mit rund 50.000 unserer zertifizierten OP-Masken mitgeben“, berichtet PAV-Geschäftsführerin Isabel Höftmann-Toebe. „Mit der zweiten Lieferung haben wir auch Sachspenden geschickt, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesammelt haben.“ Verteilt werden die Spenden vor Ort vom Roten Kreuz.

Die Hilfsbereitschaft im schleswig-holsteinischen Familienunternehmen ist groß. In wenigen Tagen kamen fünf Paletten voller Isomatten, Decken, Handtücher, Schlafsäcke und Hygieneartikel – insbesondere für Kinder – zusammen.

Um die Versorgung der jüngsten Schutzbedürftigen auch vor Ort zu unterstützen, hat PAV außerdem großzügig an den Verein Ein Herz für Kinder und an die Stiftung RTL Wir helfen Kindern gespendet.

Pressekontakt:

PAV
Herr Timo Stehn
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
Telefon 0 41 54 _ 7 99 340
Mobil 0 17 2 _ 40 95 0 95
E-Mail timo.stehn@pav.de

Zurück

Zertifizierte Leistungen

Prüfzeichen 27001
Prüfzeichen ISO 9001
Prüfzeichen ISO 14001
QSD Siegel 2019-12
Siegel DDV DMS 2020
zertifikat PSO